Hier steckt
mehr drin, als
Sie denken!
Eintrittspreise

Erwachsene

4,00 Euro

Schüler

ermäßigt 3,00 Euro

Menschen mit Behinderung

ermäßigt 3,00 Euro

Kinder

ab 6 Jahren: 2,50 Euro
unter 6 Jahren: 1,50 Euro

Familienkarte

9,00 Euro

Schulklassen

pro Schüler: 1,50 Euro
pro Begleitperson: 2,00 Euro

Freier Eintritt für

Inhaber des Museumspasses
Mitglieder des Museumsvereins

23.10.2010 – 08.05.2011
Eiszeit am Oberrhein

Plakat zur Ausstellung "Eiszeit am Oberrhein"
Die letzte Eiszeit am Oberrhein ist Thema der großen Sonderausstellung im Museum am Burghof Lörrach. Sie konzentriert sich auf das Ende der so genannten Würm Eiszeit (14.000 bis 10.000 Jahre vor heute) und zeigt wesentliche Belege aus der Region am Oberrhein.

Mit Leihgaben aus den Naturkundemuseen von Freiburg und Colmar, dem Archäologischen Landesmuseum Baden-Württemberg, dem Hochrheinmuseum Bad Säckingen, dem Museum der Kulturen Basel und dem Städtischen Museum Engen wird dazu sehr anschauliches Material präsentiert.

Auf den ersten Blick unscheinbare, doch berührende Überreste, oftmals rätselhafte und schwer fassbare Spuren von Jägern und Sammlern, ihrer Umwelt, ihrer Kultur, ihrer Kunst.

Ergänzt wird der Blick auf die oberrheinische Situation mit einer eindrucksvollen Schau lebensgroßer Nachbildungen eiszeitlicher Tiere der Sammlung von Dieter Luksch aus München.

Am faszinierendsten ist wohl das 3,50 m hohe Mammut, für das eigens ein Zelt im Museumshof aufgestellt ist. Die Dioramen, die etwa 20 präparierte Tiere wie Wollnashorn, Riesenhirsch, Höhlenbär, Auerochse, Wildpferd und viele andere Arten anschaulich in ihrer natürlichen Umgebung inszenieren, hinterlassen unvergessliche Eindrücke.

Zahlreiche Repliken, die dem Publikum zum Anfassen in die Hand gegeben werden, Nachbildungen von Steingeräten, Kunstgegenständen, Tierknochen und Fellen ermöglichen nicht nur Besuchern mit Behinderung das Wahrnehmen der Eiszeit.

Öffentliche Führungen


  • Dreiländermuseum
  • Basler Straße 143
  • 79540 Lörrach
  • Telefon: 07621 415-150
  • museum@loerrach.de