Kaltenbach-Stiftung mit Aktionen im Museum am Burghof

12.04.2012

Lörrach. Im Rahmen der großen Sonderausstellung „Kaltenbach – Aus Lörrach in die Welt“ im Museum am Burghof bietet die Dieter Kaltenbach-Stiftung ein umfangreiches Programm an Mitmach-Aktionen für Interessierte. Für Samstag, 14. März war ein Streethockey-Turneir geplant, das wegen des ungünstigen Aprilwetters jedoch ausfällt. Am Sonntag, 15. März bietet Paolo Pinna aber bei jedem Wetter eine Kunst-Mitmach-Aktion für groß und klein im Museumshof.

Bildhauer und Kursleiter Paolo Pinna von der Holzwerkstatt der Dieter Kaltenbach-Stiftung stellt eines der Kursangebote der Stiftung, plastisches Gestalten mit Holz, interessierten Besuchern vor. Im Museumshof steht am Sonntag ein Holzstamm, der unter seiner fachgerechten Anleitung von Interessierten jeden Alters mit den entsprechenden Werkzeugen künstlerisch bearbeitet werden kann. So entsteht unter der Mitarbeit vieler Künstler ein Gesamtkunstwerk aus Holz. Die Kunstaktion dauert von 11 bis 16 Uhr, in dieser Zeit können kreative Menschen jeden Alters sich beteiligen.
Das Bildhauern im Museumshof findet bei jedem Wetter statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, spontane Besucher sind willkommen.
Das für Samstag geplante Streethockey-Turnier entfällt wegen des erwarteten Regenwetters. Ein Ersatztermin wird in Kürze bekannt gegeben.

Das umfangreiche Veranstaltungsprogramm zur großen Sonderausstellung  im Museum am Burghof bietet bis Mitte Juli zahlreiche öffentliche Veranstaltungen für jedermann. Broschüren mit dem Programm liegen in den Kultureinrichtungen aus oder sind direkt im Museum am Burghof erhältlich. Alle Informationen sind auch im Internet auf www.museum-loerrach.de abrufbar.

  • Dreiländermuseum
  • Basler Straße 143
  • 79540 Lörrach
  • Téléphone: +49 7621 415-150
  • museum@loerrach.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK