Hier steckt
mehr drin, als
Sie denken!

Mitmachstationen:

Der alemannische Dichter

Der alemannische Dichter

Der Kirchenmann
Der Kirchenmann

Der Kalendermacher
Der Kalendermacher

01.05.2010 - 01.08.2010
Johann Peter Hebel - Bewegter Geist, bewegtes Leben
Die interaktive Literaturausstellung zum 250. Geburtstag

in            
Bild des Flyers zur Sonderausstellung

Zum 250. Geburtstag von Johann Peter Hebel präsentierte das Museum am Burghof eine große Sonderausstellung. Sie zeigte eine Auswahl von Originalen aus der reichhaltigen Hebel-Sammlung des Lörracher Museums.

26 Bildtafeln mit Texten des Hebelbiografen Franz Littmann informierten über die Lebensstationen, den Dichter und Kirchenmann Johann Peter Hebel.

An acht Mitmachstationen konnten Erwachsene und Kinder selbst aktiv werden und so spielerisch Aspekte aus dem vielfältigen Wirken Hebels kennen lernen.

Mit seiner ersten interaktiven Literaturausstellung setzte das Museum am Burghof auch landesweit neue Akzente.







Hebel-Ausstellung auf Wanderschaft


Die 26 Info-Tafeln gingen nach ihrer Erstpräsentation in Lörrach ebenso auf Wanderschaft wie ausgewählte Mitmachstationen. Die Original-Exponante wurden aus konservatorischen Gründen zeitlich begrenzt nur in Lörrach präsentiert.

Im Hebeljahr wanderte die Ausstellung an folgende Orte:
  • Schwetzingen, Karl-Wörn-Haus
  • Müllheim, Markgräfler Museum
  • Reutlingen, Stadtbibliothek
  • Lauffen am Neckar, Museum Klosterhof
  • Karlsruhe und weitere Ausstellungsorte folgten im Jahr 2011

Logos         Baden-Württemberg Stiftung               Logos

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK