Öffentliche Kinderführung im Museum

01.03.2010

Lörrach. Am kommenden Samstag, 6.3.2010 um 15 Uhr findet, wie jeden ersten Samstag im Monat, wieder eine öffentliche Kinderführung für Kinder von 7 bis 12 Jahren im Museum am Burghof statt. Dieses Mal erleben die Kinder vor allem die neue Kunstausstellung „Strich und Faden“.

Was machen zerzauste Haare auf einem Kunstwerk? Wie kommt es, dass die gewebten Bilder von Sonja Weber alle wie Fotos aussehen? Warum heißen alle Werke von Debora Kim „Körper“? Dies und vieles mehr gibt es zu erkunden in der aktuellen Sonderausstellung „Strich und Faden“ des Vereins Bildende Kunst Lörrach e.V.. Ein roter Faden führt durch die Kunstwerke in der ersten Etage und hinauf in die Dauerausstellung ExpoTriRhena. In der Führung gibt es wieder viel Gelegenheit auch selbst kreativ zu werden und mit Fäden zu experimentieren.

Die Führung mit Anne-Christin Liebscher beginnt um 15 Uhr und dauert ca. 90 Minuten. Der Eintritt beträgt 3 Euro pro Kind. Für die Führung sind weder Anmeldung noch Elternbegleitung erforderlich.

  • Dreiländermuseum
  • Basler Straße 143
  • 79540 Lörrach
  • Téléphone: +49 7621 415-150
  • museum@loerrach.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK