Sonntagsführung mit Hansjörg Noe durch ExpoTriRhena neu mit Schwerpunktthema

01.04.2010

Lörrach. Am kommenden Sonntag, 11. April um 15 Uhr, führt Hansjörg Noe wieder, wie jeden Monat, durch die ExpoTriRhena, die Dauerausstellung zu Geschichte und Gegenwart des Dreiländerecks im Museum am Burghof. Neu dabei ist, dass ab sofort bei jeder dieser Sonntagsführungen ein besonderes Schwerpunktthema den allgemeinen Rundgang prägt. So sind auch treuen regelmäßigen Führungsbesuchern immer wieder auch andere interessante Aspekte der interaktiven Dauerausstellung gewiss. Dieses Mal geht Hansjörg Noe besonders auf das Verhältnis zwischen Frankreich und Deutschland ein.
Der Rundgang dauert etwa eine Stunde und gibt interessierten Besuchern die Möglichkeit, mehr über die interaktive Erlebnisausstellung und Hintergründe zur Geschichte der drei Länder in der Regio kennen zu lernen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Dreiländermuseum
  • Basler Straße 143
  • 79540 Lörrach
  • Téléphone: +49 7621 415-150
  • museum@loerrach.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK