Inspirationen 6 - Begegnung mit Originalen
Inspiration 6
Porträts und
Selbstporträts
Ausstellung im Hebelsaal


Flyer Inspriation 6 - Titelbild

Download Flyer



Inspiration 6 ist eine Zusammenarbeit mit sechs Förderstätten:

Institut Médico Educatif - Bartenheim (F)

CARJA Marie-Pire - Centre d’accueil de rencontre de jour d’Altkirch (F)

Pavillon Kästli - Pratteln (CH)

Berufsschulstufe Helen-Keller-Schule – Steinen (D)

Haus Engels, Heim für Behinderte GmbH - Hertingen (D)

Marienheim - Bamlach (D)


TEB  - Eurodistrict Trinational Basel

1. Februar – 24. März 2019
Inspiration 6: Porträts und Selbstporträts 

Nach den Themen Tanz, Musik, Wasser, Licht, Frieden und Liebe wurde für die sechste Folge der kunstpädagogischen Projektreihe Inspiration das Thema Porträts und Selbstporträts ausgewählt.

Porträts haben einen besonderen Reiz und bieten die Möglichkeit einer Auseinandersetzung. Wer sie betrachtet, taucht in sie ein und stellt sich vielleicht den Charakter oder die Geschichte der dargestellten Person vor. Was ist an ihr besonders, was denkt sie, wo kommt sie her, ist sie glücklich?

13 Kunstwerke der Museumssammlung wurden als Inspirationsquellen ausgewählt. Etwa fünfzig Kinder, Jugendliche und Erwachsen mit unterschiedlichen Behinderungen nahmen am Projekt teil. Im Herbst 2018 schafften sie ihre eigenen Werke. Es gab keine Vorgabe und jeder durfte künstlerisch frei arbeiten - jenseits von sprachlichen, körperlichen, technischen oder anderen Barrieren.

Die Werke wurden im Hebelsaal des Dreiländermuseums vom 1. Februar bis zum 24. März 2019 ausgestellt.



Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK