Hier steckt
mehr drin, als
Sie denken!

27. April - 25. Mai 2014
„10 im Quadrat"

Einladungskarte Verein Bildende Kunst zur Sonderausstellung 10 im Quadrat

„10 im Quadrat" - hieß die Ausstellung, die der Verein Bildende Kunst (VBK) Lörrach anlässlich seines zehnjährigen Jubiläums vom 27. April - 25. Mai 2014 im Dreiländermuseum zeigte.

Das einheitliche Format (Quadrat) als Vorgabe verwies auf die Zusammengehörigkeit der Menschen im Verein, die sich für die kulturelle Arbeit im Raum Lörrach zusammengeschlossen haben. Außer dem Format gab es für die künstlerischen Werke nur noch die Vorgabe, die Ziffer oder die Anzahl „10" zu berücksichtigen, ansonsten blieb den Künstlerinnen und Künstlern die Umsetzung frei überlassen, damit sie – trotz der sichtbar einheitlichen Form der Präsentation -  dennoch die Freiheit hatten, mit ihren individuellen Techniken, Aussagen und Inhalten mit dabei zu sein.

50 Künstlerinnen und Künstler des Vereins zeigten zu diesem Anlass jeweils ein Werk. Im Unterschied zu anderen Ausstellungen wurde hier auf eine Kuratierung verzichtet, denn das Auswählen oder Ausschließen Einzelner hätte der Intention dieser Ausstellung widersprochen, die unter
anderem der gemeinschaftlichen Freude über das erreichte Jubiläum Ausdruck verlieh, indem sie nicht zuletzt der Vielfältigkeit und Unterschiedlichkeit der sich im VBK versammelten kunstschaffenden Menschen Raum gab.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK