© Dreiländermuseum Lörrach, Kinderführung
Hier steckt
mehr drin, als
Sie denken!
Informationen

Führungszeiten
nach Absprache

Gruppengröße
maximal 25 Personen 

Kosten
pro Führung 50,00 Euro bei freiem Eintritt

Weitere Informationen erhalten Sie im Empfangsbüro

Dienstag-Sonntag
11-18 Uhr

Telefon 07621 415-150
Fax 07621 415-151
E-Mail museum@loerrach.de

Buchbare Führungen für Kinder in der Dreiländerausstellung

1. Spielparcours durch die Dreiländerausstellung

Jedes Kind erhält ein Spielheft „du bist dran! à toi de jouer!“, das durch die 15 Mitmachstationen führt. Es gilt anhand des Heftes Fragen zu beantworten und Aufgaben zu lösen.

Alle Sinne werden miteinbezogen: Schauen, Riechen, Fühlen und Hören. Wer Lust hat kann Messen, Wiegen, Puzzeln, sich Verkleiden und vieles mehr! Die Kinder können sich frei in der Ausstellung bewegen und der Parcours kann allein oder zu zweit gelöst werden. Die Betreuung ist durch eine erfahrene Museumspädagogin gewährleistet. Am Ende des Spielparcours gibt es ein gemeinsames Abschlussgespräch.

Zwei Versionen:
Die „Maus“ für Leseanfänger (ab 8 Jahre)
Der „Vogel“ (10-16 Jahre)
Dauer: 90 Minuten


2. Burgen und Ritter - mittelalterliches Leben in der Region

Wie sieht eine Ritterburg aus? Was trägt ein Ritter? Wie leben die Ritter?
Am Beispiel von Originalfunden der Burg Rötteln wird vom alltäglichen und ritterlichen Leben im Mittelalter erzählt. Wer Lust hat, der kann das Gewicht und die Bequemlichkeit einer „Ritterrüstung“ testen und eine Halsgeige ausprobieren. Und wer aufpasst, der weiß sogar wie das Schloss einer Schatztruhe funktioniert!

Dauer: 60 Minuten
Altersgruppe 6-12 Jahre

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK