Alles.
Außer gewöhnlich!
Die Dreiländerausstellung
Informationen

Führungszeit
10:00 Uhr, Treffpunkt Foyer

Dauer der Veranstaltung
zirka zwei Stunden

Kosten
10,00 CHF/10,00 Euro, ermäßigt 5,00 Euro 

Anmeldung
nicht erforderlich

Haben Sie Fragen?
Weitere Informationen erhalten Sie beim Besucherservice

Dienstag - Freitag
11-18 Uhr

Telefon 07621 415-150
Fax 07621 415-151
E-Mail museum@loerrach.de

Mittwoch-Matinée

Das Dreiländermuseum bietet zusammen mit den Basler Museumsdiensten zweimal pro Jahr eine Mittwoch-Matinée an.

Bei Werkbetrachtungen, Gesprächen zu unterschiedlichen Themen oder dem Blick hinter die Kulissen haben Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen zu ergänzen und zu vertiefen.

Im Anschluss an die Führung laden wir Sie bei einer Tasse Kaffee oder Tee zum Gespräch ein. Die Veranstaltung dauert zirka zwei Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Nächste Mittwoch-Matinée: 3. Oktober, 10 Uhr

Ernährung nach dem Krieg


Kräuterpädagogin Sigrun Hecker konzentriert sich in diesem Rundgang durch die Sonderausstellung Zeitenwende 1918/19 auf die trotz Kriegsende immer noch schwierige Versorgungslage mit Lebensmitteln, auch in der Schweiz. Die Besucher erfahren eindrücklich, welche „Ersatzlebensmittel" die hungernde Bevölkerung als Ausgleich des Mangels suchte.

Ohne Anmeldung, max. 20 Teilnehmer (bei großer Nachfrage kann eventuell eine zweite Führung im Anschluss angeboten werden).

Veranstalter: Museen Basel


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK