Hier steckt
mehr drin, als
Sie denken!

Wo ist das Museum?


Basler Straße 143
79539 Lörrach



Wie kommt man zum Museum?


Mit der Regio-S-Bahn:

An der Haltestelle Museum / Burghof aussteigen


Mit dem Bus:

​Mit dem Bus 6 oder 16 bis zur Haltestelle Museum fahren und aussteigen


Parkplätze sind im Parkhaus Burghof. Es gibt einen Parkplatz für Menschen mit Behinderung am Museum. Wenn man den benutzen möchte, muss man vorher 07621 415 150 anrufen. Dann macht jemand die Schranke auf.


​Rufen Sie bei Fragen an:
​07621 415 150

Dreiländermuseum in einfacher Sprache

Inklusionstag für Menschen mit und ohne Behinderung

Am 3. Dezember von 11-17 Uhr

Mit Führungen und Werkstätten

Führungen:

11:00 – 11:50 Uhr Sprache und Dialekt (mit Dingen zum Anfassen)

13:00 – 13:50 Uhr Rundgang in einfacher Sprache

14:15 – 15:05 Uhr Rundgang mit Begleitung einer Gebärdensprache Dolmetscherin

14:30 – 15:20 Uhr Federn und Schnäbel - in einfacher Sprache

Werkstätten:

15:30 – 14:20 Uhr Emma ist blind für Kinder (6-10 Jahre)?

14:00 – 17:00 Uhr fortlaufend mit Christina Kuhn für alle (Hebelsaal):

Werkstatt 1:

Blind porträtieren: Zwei sitzen sich gegenüber. Sie malen sich gegenseitig.

Werkstatt 2

Blind malen mit duftenden Farben für alle.

Am Duft erkennt man die Farbe.

So können auch erblindete Menschen malen.

Anmeldung erforderlich: Besucherservice 07621 415 150 oder museum@loerrach.de

Das Museum

Das Dreiländermuseum zeigt die Geschichte unserer Region.
Die Region liegt in den drei Ländern Deutschland, Schweiz und Frankreich. Deshalb heißt das Museum Dreiländermuseum.

Wir sammeln im Museum Gegenstände aus früheren Zeiten.
Zum Beispiel Bilder und andere Kunstwerke.
Wir sammeln auch Sachen aus dem Alltag.
Alte Möbel, Postkarten oder Uniformen.
Die alten Sachen zeigen, wie die Menschen früher lebten.
Im Museum können Sie einen Teil der Sachen anschauen.



Ausstellungen

Hier erfahren Sie mehr über Ausstellungen und Sonder-Ausstellungen 
Bitte hier klicken.


Preise und Öffnungszeiten

PreiseÖffnungszeitenWie viel kostet der Eintritt?
Wann hat das Museum geöffnet?


Wenn Sie hier klicken, finden Sie Öffnungszeiten und Preise.

Führungen und Angebote

Unsere Ausstellungen können Sie allein besuchen.

Wir bieten aber auch Führungen in einer Gruppe an.

Termine für Führungen finden Sie in unserem Veranltungskalender.

Wir bieten auch besondere Führungen für Menschen mit Behinderung an. Dafür muss man anrufen und einen Termin verabreden.