© Dreiländermuseum Lörrach, Netzwerk Geschichtsverein Gründungsversammlung in Lucelle 2012
Hier steckt
mehr drin, als
Sie denken!

Vollversammlungen und Geschichtskolloquien

Alle zwei Jahre treffen sich Vertreter der Geschichtsvereine am Oberrhein zu einer Vollversammlung. Hier werden grundlegende Fragen der Zusammenarbeit und konkrete gemeinsame Projekte diskutiert und beschlossen. Die Vollversammlungen finden in deutscher und französischer Sprache statt. Der Tagungsort wechselt und berücksichtigt in einem festen Turnus alle 3 Länder.

Die Vollversammlung bestimmt außerdem ein Comité trinational. Dieses besteht aus Vertretern von Geschichtsvereinen der 3 Länder. Das Comité koordiniert die Zusammenarbeit in der Zeit zwischen den Versammlungen und lädt jeweils zur Vollversammlung mit dem gastgebenden Geschichtsverein ein. In den Jahren zwischen den Vollversammlungen werden regelmäßig Geschichtskolloquien veranstaltet.

Das nächste "Grenzüberschreitende Kolloquium" der Geschichtsvereine findet am Samstag, 14. Oktober 2017 in Offenburg statt.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK