Hier steckt
mehr drin, als
Sie denken!

Dreiländermuseum Lörrach

Das Dreiländermuseum zeigt von Sommer 2018 bis Frühjahr 2019 eine Sonderausstellung zur Zeitenwende am Oberrhein.

Die Zeitenwende 1918/19 hatte auf Deutschland, Frankreich und die Schweiz sehr unterschiedliche Auswirkungen. Die Ausstellung zeigt dies am Beispiel der Drei-Länder-Region am Oberrhein auf 400 qm mit rund 200 Exponaten. Thematisiert werden unter anderem die Entstehung der Republik in Deutschland und Baden, die Rückkehr des Elsass zu Frankreich und das durch den Ersten Weltkrieg gefestigte Nationalbewusstsein der Schweiz. Themen sind außerdem die neu errichteten Grenzkontrollen, die Wirtschaftskrise, unterschiedliche Rechte der Frau in den 3 Ländern und der Aufbruch im Bereich Kunst und Kultur.

Ausstellungstexte werden in deutscher und französischer Sprache verfügbar sein. Zur Ausstellung wird ein Katalog erstellt und umfangreiches Rahmenprogramm geboten werden.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK