Bild aus dem Staatsarchiv Stuttgart
Dreiländermuseum Lörrach
Haus der Geschichte Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Straße 16
70173 Stuttgart

Öffnungszeiten:
Di-So 10:00 – 18:00,

Do 10:00 – 21:00

Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Stuttgart

30. September 2018 bis 11.  August 2019


Vertrauenssachen. Der schwierige Anfang der Demokratie im Südwesten 1918-24


Große Landesausstellung im Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Die ersten deutschen Demokratien 1918/19 waren Kriegsgeburten. Das Vertrauen in die alte soziale und politische Ordnung war nach der Niederlage zerstört. Mit dem Neuaufbruch 1918/19 waren zunächst große Hoffnungen verbunden. Wie gelang es im deutschen Südwesten, eine neue Ordnung zu schaffen? Wie wurden die sozialen und wirtschaftlichen Herausforderungen bewältigt? Welche Neuerungen konnten sich durchsetzen, wo gab es Konflikte? Die Ausstellung zeigt, dass das Scheitern der Weimarer Republik im deutschen Südwesten keineswegs vorprogrammiert war.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK