Strasbourg Eisenbahnbrücke bei Kehl

Übergänge
Kehl: Der Rhein, die Brücken,
die Menschen

Hanauer Museum Kehl

Friedhofstraße 5

77694 Kehl

+49 7851 882650

hanauer-museum@stadt-kehl.de

Hanauer Museum Kehl

Übergänge

Kehl : Der Rhein, die Brücken, die Menschen

9. Oktober 2022 bis 8. Januar 2023

Marie Antoinette, Caron de Beaumarchais, Sigmund Freud: Mit der Überquerung des Rheins bei Kehl änderte sich ihr Leben grundlegend – sei es, um französische Königin zu werden, um verbotene Schriften zu drucken oder um einem verbrecherischen Regime zu entfliehen.

Die Ausstellung porträtiert nicht nur Menschen, für deren Biografie die Brücken zwischen Kehl und Straßburg eine entscheidende Rolle spielten, sondern zeigt auch die vielfältige Geschichte der Übergänge zwischen Kehl und Straßburg.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK