© Dreiländermuseum Lörrach, Raum 3, Johann Peter Hebel
Hier steckt
mehr drin, als
Sie denken!

Johann Peter Hebel-Sammlung

Nur wenige persönliche Dokumente von Johann Peter Hebel sind erhalten. Umso mehr hat es sich das Dreiländermuseum zur Aufgabe gemacht all das zu sammeln, was sein Leben und Werk und die Rezeption des vielseitigen Wirkens des Schriftstellers, Kirchenmanns und Pädagogen betrifft.

Mehr als 1000 Bände mit Literatur von und über Hebel, darunter einige Erstausgaben seiner wichtigen Werke, und Werke anderer alemannischer Dichter, zahlreiche Illustrationen zu Hebels Dichtung, wie von dem Lörracher Künstler Adolf Glattacker, und einige wenige persönliche Gegenstände, wie ein Lehnstuhl, eine Brieftasche aus seinem Besitz und Originalbriefe, finden sich darunter.                    

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK