Bei uns
können Sie
was erleben!

Veranstaltungen

Fr 02.07.21
09:00 - 19:30 Uhr
Wenn die Corona-Bestimmungen es erlauben, besucht der Museumsverein die Ausstellung „Impressionismus in Russland“ im Museum Frieder Burda in Baden-Baden.
Sa 03.07.21
11:00 - 16:00 Uhr
Museumsleiter Markus Moehring führt gemeinsam mit einer Kollegin am Vormittag durch die Ausstellung "Kunst und Nationalsozialismus" und erläutert die Unterbringung der Dreiländersammlung im neuen, von Interreg geförderten Museumsdepot. Nach einem gemeinsamen Mittagessen führt Dr. Robert Neisen durch die Ausstellung "Gefeiert und gefürchtet. Die NS-Diktatur in Brombach, Haagen und Hauingen". Die Teilnahme ist offen für alle Interessierten, jedoch nur für das gesamte Tagesprogramm möglich. Maximal 15 Personen. Info und Anmeldung: arbeitskreisregionalgeschichte@web.de.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Veranstalter:
Arbeitskreis Regionalgeschichte Freiburg e.V.

Di 06.07.21
15:00 Uhr
Hilmar Peter berichtet über die Geistfeindlichkeit des Nationalsozialismus, ihre Vorgeschichte und die bis heute andauernden Wirkungen. Ursprünglicher Termin war 2. Februar 2021.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Veranstalter: PlusPunktZeit
Fr 09.07.21
19:00 Uhr
Film nach einer wahren Geschichte (Nachholtermin vom 11.12.20)
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Veranstalter:
Lörrach International
Sa 10.07.21
14:00 - 17:00 Uhr
Gerd Wernthaler unternimmt mit dem Fahrrad eine Spurensuche zu Hinterlassenschaften von Kunst, Architektur und Kultur aus der NS-Zeit. Die Tour ist knapp 30 km lang und führt von Lörrach nach Maulburg und zurück.
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Hof Dreiländermuseum
Veranstalter: IG Velo
So 11.07.21
15:00 Uhr
So 18.07.21
11:15 Uhr
Mit Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus M. Leisinger. Begrüßung: Volker Habermaier, Präsident.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Veranstalter: Hebelbund Lörrach

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK