Bei uns
können Sie
was erleben!

Veranstaltungen

Mi 19.06.19
14:00 - 17:00 Uhr
Gemeinsam testen die kleinen Teilnehmer in der Sonderausstellung, mit welchen Spielen die Menschen im Mittelalter gespielt haben und welche davon wir noch heute kennen. Mit Manuela Eder und Patrizia Fasulo.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Veranstalter: Touristinformation
Mi 19.06.19
15:00 Uhr
Der Kirchplatz Rötteln wird 751 erwähnt - der älteste Ort, der schriftlich im Raume Lörrachs genannt wird. In der Kirche befinden sich die Grabkapelle der Röttler Herrschaft und viele kunstgeschichtliche Objekte. Die Kirchenführung von Hansjörg Noe veranschaulicht die Geschichte der Kirche. Der langjährige Organist der Röttler Kirche wird auf der Orgel spielen.
Veranstaltungsort: Treffpunkt am Eingang der Kirche.
Do 20.06.19
11:00 - 18:00 Uhr
An Fronleichnam ist das Museum von 11-18 Uhr geöffnet
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
So 23.06.19
11:30 Uhr
Die Ausstellung stellt eine der größten mittelalterlichen Burgruinen am Oberrhein vor. Mit Gästeführer Harald Ziegler
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Di 25.06.19
19:00 Uhr
Der Röttelnbund berichtet anhand von Film- und Fotomaterial von seiner Studienfahrt in die Lörracher Partnerstadt Sens und zur Burg Guédelon in Frankreich, einem spannenden geschichtsarchäologischen Projekt: seit 1995 entsteht hier mit mittelalterlicher Handwerkskunst eine neue Burg. Anschließende Gesprächsrunde mit Mitgliedern des Röttelnbunds.
Veranstalter:
Veranstalter: Röttelnbund und Stadt Lörrach FB Kultur
So 30.06.19
11:30 Uhr
Die Ausstellung stellt eine der größten mittelalterlichen Burgruinen am Oberrhein vor. Kräuterpädagogin Sigrun Hecker führt auf Alemannisch
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
So 07.07.19
11:30 Uhr
Am Fuße der Burg Rötteln oberhalb von Röttelnweiler steht die „Alte Vogtei“. Das Amtshaus der Röttler Herrschaft aus dem 15. Jahrhundert erfuhr seither unterschiedlich Nutzungen. Anlässlich eines Umbaus in den1990er-Jahren sind viele Funde aus diesen rund 500 Jahren Geschichte gesichert worden. Anhand dieser Objekte erzählt Hansjörg Noe die Geschichte des Hauses.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
So 14.07.19
11:30 Uhr
Die Ausstellung stellt eine der größten mittelalterlichen Burgruinen am Oberrhein vor. Mit Gästeführer Harald Ziegler
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK