Hier steckt
mehr drin, als
Sie denken!

Veranstaltung

Die 20er Jahre auf Schellackplatten

So, 9. Dezember 2018
17:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Werner Büche stellt die 1920er Jahre aus der Sicht eines Jazzfans dar.
Beschreibung
^
Beschreibung
Am Sonntag, 9. Dezember um 17 Uhr, laden der Jazzclub 56 Lörrach und das Dreiländermuseum zu einer besonderen Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung Zeitenwende 1918/19 ein. Vorsitzender und Gründungsmitglied eines des ältesten Jazz Clubs in Deutschland, Werner Büche, stellt die 1920er Jahre aus der Sicht eines Jazzfans dar. Er wird mit einem Original-Trichtergrammophon Beispiele von Bands wie King Oliver, Jelly Roll Morton, Louis Armstrong und anderen Größen aus der Entstehungszeit des Jazz aus seiner Schellackplattensammlung zu Gehör bringen. Dazu gibt es noch eine akustische Überraschung: Die älteste Jazzplatte, aufgenommen am 26. Februar 1917.

Der Veranstalter Jazzclub 56 Lörrach lädt alle Interessierten dazu ein, der Eintritt ist frei.
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Dreiländermuseum
Basler Straße 143
79540 Lörrach
Veranstalter
^
Veranstalter
Jazz Club 56 Lörrach
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK