Hier steckt
mehr drin, als
Sie denken!

Veranstaltung

Lesung: … mit Andacht geh zu den Ruinen

Di, 4. Juni 2019
18:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Das Mittelalter in der Literatur, ein historisch kritischer Spaziergang durch literarische Werke des 18./19. Jahrhunderts mit Siegert Kittel im Dreiländermuseum.
Beschreibung
^
Beschreibung
Siegert Kittel liest im Rahmen der Sonderausstellung Burg Rötteln aus Werken der deutschsprachigen Literatur die das Mittelalter thematisieren.

„Wenn Dir die neue Zeit nicht gefällt, so gedenke der braven alten Welt; mit Andacht geh zu den Ruinen.“ Was Ludwig Tieck hier formulierte, tat er nicht allein. Ende des 18. Jahrhunderts begannen Schriftsteller als Historiker zu wirken und schufen in Lyrik und Prosa ein Mittelalter, das es so nie gab. Der Erfolg dieser Fabulierkunst war so groß, dass sich diese Bilder bis heute gehalten haben und auch in der Baukunst Spuren davon zu finden sind.
Siegert Kittels historisch kritischer Spaziergang durch die Literatur des Mittelalterbildes beginnt um 18 Uhr in der Ausstellung Burg Rötteln. Alle Lesefreudigen sind dazu eingeladen.

Zur Person:
Siegert Kittel: Der gebürtige Schwabe ist Stadtführer im Dreiländereck und gestaltet literaturgeschichtliche Veranstaltungen zu kulturgeschichtlichen Themen. Er war im früheren Leben Buchhändler, jetzt in der Berufsberatung tätig.
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Dreiländermuseum
Basler Straße 143
79540 Lörrach
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK