Hier steckt
mehr drin, als
Sie denken!

Veranstaltung

Lesung: Max Mannheimers „Spätes Tagebuch“

Fr, 23. April 2021
19:30 Uhr

Mit Regisseur und Schauspieler Michael Stacheder. Max Mannheimer durchlitt Demütigung, Vertreibung, Internierung im Ghetto, Tod der fast ganzen Familie in der Gaskammer, Arbeitslager und KZ, Hunger, Krankheit und Misshandlung. Lange sprach er nicht darüber; erst spät hielt er das Erlittene für die Nachgeborenen fest. Sein „Spätes Tagebuch“ ist ein großes menschliches Dokument und erschien erstmals 1983. Eintritt frei.
Beschreibung
^
Beschreibung
Anmeldung/Infos: vhs@loerrach.de oder +49 (0)7621 9567330
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Altes Rathaus, Untere Wallbrunnstraße 2
Veranstalter
^
Veranstalter
VHS Lörrach
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK