Hier steckt
mehr drin, als
Sie denken!

Veranstaltung

Vortrag: Lörrachs Homburg-Siedlung – eine vorstädtische Kleinsiedlung

Di, 7. September 2021
18:00 Uhr

Karlheinz Hahn stellt die Entwicklung der Homburg-Siedlung bis 1939 vor und zeigt, wie Kleinsiedlungen zu einem Vorzeigeprojekt der Nationalsozialisten wurden.
Beschreibung
^
Beschreibung

Schon 1931 hatte die Reichsregierung unter Kanzler Brüning den Bau vorstädtischer Kleinsiedlungen beschlossen, um die Wohnungsnot zu lindern und Arbeitslosen den Anbau von Lebensmitteln zu ermöglichen. Im Januar 1933 beschloss der Lörracher Gemeinderat die Kleinsiedlung im Gewann Homburg; im Juli 1933 zogen die ersten Siedler ein.

Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Dreiländermuseum
Basler Straße 143
79540 Lörrach
Hinweise
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK