Bei uns
können Sie
was erleben!

Veranstaltungen

Mo 19.10.20
17:30 Uhr
Eröffnung der Sonderausstellung "Die lieben Nachbarn – Karikaturen aus Deutschland und der Schweiz"
Di 20.10.20
18:00 Uhr
Buchvortrag mit Dr. Carola Hoécker
Veranstalter: Stadt Lörrach FB Kultur + Tourismus
Mi 21.10.20
18:00 Uhr
Podiumsteilnehmer: Martin Graff (Elsässischer Autor, Filmemacher, Kabarettist, Journalist und Pfarrer), Hermann Wichers (Dr. phil., Archivar am Staatsarchiv Basel-Stadt, bis 2019 Redakteur der Basler Zeitschrift für Geschichte und Altertumskunde), Ulrich Tromm (Lehrer i.R., schreibt Artikel in Tageszeitungen und historischen Fachzeitschriften). Moderation: Gabriel Heim (Filmautor, Publizist, Verfasser von Biografien der neueren Zeitgeschichte)
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Veranstalter:
Fachbereich Kultur und Tourismus
Mi 28.10.20
19:00 Uhr
von Dr. Robert Neisen. Begrüßung durch Ortsvorsteher Horst Simon
Veranstaltungsort: Alte Halle in Lörrach-Haagen, Manzentalstraße 9
Veranstalter:
Fachbereich Kultur und Tourismus und Ortsverwaltung Haagen
Mo 02.11.20
19:00 Uhr
von Dr. Robert Neisen, Begrüßung durch Ortsvorsteher Günter Schlecht
Veranstaltungsort: Feuerwehrgerätehaus Hauingen, Steinenstraße 29
Veranstalter:
Fachbereich Kultur und Tourismus und Ortsverwaltung Hauingen
Fr 06.11.20
18:00 Uhr
Die Kunsthistorikerin Dr. Christina Soltani hat über Hans Adolf Bühler promoviert. Sie beleuchtet die künstlerische Rolle des Malers aus Steinen, der in der Kulturpolitik der Nationalsozialisten in Baden eine herausragende Rolle spielte.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Fr 13.11.20
18:00 Uhr
Mit Kuratorin Barbara Hauß. Anmeldung erforderlich unter museum@loerrach.de, Tel. 07621/415150.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Sa 14.11.20
15:00 - 16:30 Uhr
Führung in der Dreiländerausstellung mit Kräuterpädagogin Sigrun Hecker
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Mi 18.11.20
18:00 Uhr
Kuratorin Susanna Heim, Leiterin des Kulturamts Waldshut, und der Schweizer Karikaturist Silvan Wegmann führen durch die Ausstellung.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Mi 25.11.20
15:00 Uhr
Hilmar Peter berichtet über die Geistfeindlichkeit des Nationalsozialismus, ihre Vorgeschichte und die bis heute andauernden Wirkungen.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Veranstalter:
PlusPunktZeit
Sa 28.11.20
11:30 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Veranstalter:
Arbeitskreis Regionalgeschichte Freiburg e.V.
Mi 02.12.20
18:00 Uhr
Mit Kuratorin Barbara Hauß. Anmeldung erforderlich unter museum@loerrach.de, Tel. 07621/415150.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Do 03.12.20
18:00 Uhr
Mediziner Dr. Johann Faltum hat für seine Dissertation Akten der Erbgesundheitsgerichtes Lörrach umfassend ausgewertet und feststellen müssen, wie hoch die Zahl der Zwangssterilisationen in Lörrach war. Faltum beleuchtet ein bislang noch wenig erforschtes Verbrechen, für das das NS-Regime am 1.1.1934 das „Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses“ erließ. Anmeldung erforderlich.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Veranstalter:
Veranstalter: Stadtarchiv Lörrach
Di 08.12.20
17:00 Uhr
Siegert Kittel bietet einen Streifzug durch die deutschsprachige Literatur 1933 -45, mit einem verblüffenden Schlenker in französische und süddeutsche Gefilde.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Fr 11.12.20
19:00 Uhr
Film nach einer wahren Geschichte
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Veranstalter:
Lörrach International
Sa 12.12.20
15:00 - 16:30 Uhr
Führung in der Dreiländerausstellung mit Kräuterpädagogin Sigrun Hecker
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Di 15.12.20
18:00 Uhr
Mit Kuratorin Barbara Hauß. Anmeldung erforderlich unter museum@loerrach.de, Tel. 07621/415150.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Do 17.12.20
18:00 Uhr
Di 22.12.20
15:00 Uhr
ursprünglicher Termin war 25.11.20. Hilmar Peter berichtet über die Geistfeindlichkeit des Nationalsozialismus, ihre Vorgeschichte und die bis heute andauernden Wirkungen.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Veranstalter:
PlusPunktZeit

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK