Bei uns
können Sie
was erleben!

Veranstaltungen

Mi 06.11.19
18:00 Uhr
Dr. Peter Kunze stellt die Bildungsrevolution, die mit der Reformation 1556 auch in der Herrschaft Rötteln Einzug hielt, in den Mittelpunkt. Von der 1556 gegründeten Kapitelschule und der „Lateinisch-Roetelischen Landschule“, an der nach Melanchthons Konzept auch Griechisch, Hebräisch, Logik, Rhetorik und Musik gelehrt wurde, zieht er Entwicklungslinien bis hin zum Lörracher Hebel-Gymnasium.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Do 07.11.19
19:00 Uhr
Die Burgruine Rötteln ist das Ergebnis von Krieg und Zerstörung. Sie ist auch eine Mahnung bis heute, denn immer noch werden Krieg und Zerstörung religiös begründet. Die Gruppe Abraham lädt zu einem Abend im Hebelsaal ein, in dem im Gegensatz dazu das Potenzial und die Verpflichtung der Religionen zum Frieden herausgestellt werden soll.
Veranstalter:
Gruppe Abraham
So 17.11.19
11:30 Uhr
Die Ausstellung stellt eine der größten mittelalterlichen Burgruinen am Oberrhein vor.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
So 17.11.19
17:00 Uhr
Im Rahmen der ‚Literarischen Begegnungen‘ des Hebelbundes Lörrach im Dreiländermuseum.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Veranstalter: Hebelbund Lörrach
Mo 20.01.20
17:00 Uhr
Im Rahmen der ‚Literarischen Begegnungen‘ des Hebelbundes Lörrach im Dreiländermuseum.
Veranstalter: Hebelbund Lörrach
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK