Bei uns
können Sie
was erleben!

Veranstaltungen

So 18.08.19
11:30 Uhr
Über die Liebe im Mittelalter, von Historikerin Dr. Maren Siegmann, Leiterin des Museums in der Alten Schule Efringen-Kirchen.
Di 20.08.19
14:00 - 17:00 Uhr
Gemeinsam testen die kleinen Teilnehmer in der Sonderausstellung, mit welchen Spielen die Menschen im Mittelalter gespielt haben und welche davon wir noch heute kennen. Mit Manuela Eder und Patrizia Fasulo.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Veranstalter: Touristinformation
Mi 28.08.19
Rundgang (90 Minuten) durch Basel mit Dominik Wunderlin
Veranstaltungsort: Treffpunkt: S-Bahn-Halt Lörrach-Museum/Burghof 14.32 Uhr oder oder Basel Tram-Haltestelle 'Bankverein' (vor Buchhandlung/Kulturhaus Bider+Tanner) ab 15.00 Uhr. Anmeldung im Dreiländermuseum erforderlich, Kosten: 10 €
So 08.09.19
11:30 Uhr
Die Ausstellung stellt eine der größten mittelalterlichen Burgruinen am Oberrhein vor. Kunsthistorikerin Jeanette Gutmann präsentiert dabei auch spätgotische Highlights aus der Museumssammlung.

Im Anschluß Möglichkeit zur Führung auf Burg Rötteln um 14:30 Uhr, inkl. Bustransfer mit dem Kombiticket.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Sa 14.09.19
15:00 Uhr
Führung für Besucher mit und ohne Einschränkungen. Bei der Führung haben Besucher Gelegenheit, das Leben auf Burg Rötteln mit allen Sinnen wahrzunehmen. Sie tasten, hören, riechen und schmecken.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
So 15.09.19
11:00 - 18:00 Uhr
Mit Velo, Inline-Skates oder zu Fuß auf 70 km autofreier Strecke. Teilnehmer erhalten zwischen 11 und 18 Uhr im Dreiländermuseum beim Besuch der Rötteln-Ausstellung ein Gratis-Getränk zur Erfrischung. Eintritt: 3€/ermäßigt 1€, Familien 4€
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Mi 18.09.19
10:00 - 12:00 Uhr
mit Führung mit Kräuterpädagogin Sigrun Hecker durch die Sonderausstellung und Gelegenheit zum Gespräch bei einem gemeinsamen Kaffee.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Veranstalter: Museen Basel
Do 19.09.19
18:00 Uhr
Das Mittelalter in der Literatur, ein historisch kritischer Spaziergang durch literarische Werke des 18./19. Jahrhunderts mit Siegert Kittel im Dreiländermuseum.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK