Bei uns
können Sie
was erleben!

Veranstaltungen

Mi 15.04.20
10:00 - 12:00 Uhr
Mit „Marda vo Füürbach“ durch die Dreiländerausstellung: Sie hat Objekte zum Anfassen, Pflanzen zum Riechen und Schmecken. Nach der Führung von Kräuterpädagogin Sigrun Hecker gibt es Gelegenheit zum Gespräch bei einem gemeinsamen Kaffee.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Veranstalter: Museen Basel
So 19.04.20
17:00 Uhr
Mit Martina Riedelberger, Kunstvermittlerin
Veranstaltungsort: Markgräfler Museum im Blankenhorn-Palais, Wilhelmstr. 7, 79379 Müllheim
Sa 25.04.20
15:00 - 16:30 Uhr
Führung in der Dreiländerausstellung mit Kräuterpädagogin Sigrun Hecker
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Mi 13.05.20
18:30 Uhr
Richard Hessner: Ortsansicht Hauingen, Aquarell auf Pappe, 1930er - 1940er Jahre (Sammlung Dreiländermuseum, BKHes 21)
Diese Veranstaltung findet zu einem späteren Zeitpunkt statt.
Ergebnisse des Historikers Dr. Robert Neißen über seine Forschungen zu den Ortsteilen in der NS-Zeit werden in der Sonderausstellung und im Lörracher Heft Nr. 31 vorgestellt.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Veranstalter:
Stadtarchiv Lörrach
So 17.05.20
10:00 - 17:30 Uhr
Unter dem Motto "Vielfalt und Inklusion" feiern Museen 2020 den Internationalen Museumstag. Im Gegensatz zur Menschen verachtenden völkischen Ideologie, wie sie auch in den beiden Sonderausstellungen des Dreiländermuseums zur NS-Zeit deutlich wird, soll dieser Tag auch ein Zeichen der Menschlichkeit setzen.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK