Bei uns
können Sie
was erleben!

Veranstaltungen

Sa 05.06.21
11:00 Uhr
Historiker Hubert Bernnat zeigt Spuren von NS-Stadtplanung und -Kulturpolitik in der Innenstadt von Lörrach.
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Ausstellung Kunst und Nationalsozialismus im Dreiländermuseum
Fr 11.06.21
18:00 Uhr
Historiker Hubert Bernnat beleuchtet am Beispiel der Stadt Lörrach, welche Planungen die NS-Stadtverwaltung entwickelte und was davon umgesetzt wurde.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Sa 12.06.21
15:00 - 16:30 Uhr
Führung in der Dreiländerausstellung mit Kräuterpädagogin Sigrun Hecker
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Fr 25.06.21
18:00 Uhr
Eröffnungsvortrag von Ausstellungskurator Dr. Peter Kunze
Fr 02.07.21
18:00 Uhr
Die Kunsthistorikerin Dr. Christina Soltani hat über Hans Adolf Bühler promoviert. Sie beleuchtet die künstlerische Rolle des Malers aus Steinen, der in der Kulturpolitik der Nationalsozialisten in Baden eine herausragende Rolle spielte. Anmeldung erforderlich.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Sa 03.07.21
11:30 - 16:00 Uhr
Museumsleiter Markus Moehring führt gemeinsam mit einer Kollegin am Vormittag durch die Ausstellung "Kunst und Nationalsozialismus" und erläutert die Unterbringung der Dreiländersammlung im neuen, von Interreg geförderten Museumsdepot. Nach einem gemeinsamen Mittagessen führt Dr. Robert Neisen durch die Ausstellung "Gefeiert und gefürchtet. Die NS-Diktatur in Brombach, Haagen und Hauingen". Die Teilnahme ist offen für alle Interessierten, jedoch nur für das gesamte Tagesprogramm möglich. Maximal 15 Personen. Info und Anmeldung: arbeitskreisregionalgeschichte@web.de.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Veranstalter:
Arbeitskreis Regionalgeschichte Freiburg e.V.
So 04.07.21
11:30 Uhr
Kulturlandschaft auf Alemannisch - Ein Sonntagsspaziergang durch Wiesen, Felder, Reben und Wälder. Rundgang in der Ausstellung Kunst und Nationalsozialismus mit Kräuterpädagogin Sigrun Hecker zum „luege, loose, schwätze un alänge“.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK