Bei uns
können Sie
was erleben!

Veranstaltungen

So., 21.08.22
11:30 Uhr
So., 04.09.22
11:30 Uhr
Sa., 17.09.22
16:00 - 17:45 Uhr
Klimawandel und Artensterben machen deutlich, wie notwendig Stadtbegrünung ist
So., 18.09.22
11:00 - 16:00 Uhr
Das bezugsfertige neue Zentraldepot wird an diesem Festtag der Bevölkerung vorgestellt und kann geführt besichtigt werden.
Im Rahmen des Förderprogramms INTERREG Oberrhein der Europäischen Union (EU) „Die Dreiländersammlung“ mit insgesamt 30 Partnern in Deutschland, Frankreich und der Schweiz wird derzeit in Lörrach ein Museumsdepot errichtet. Der Anlass bietet die Gelegenheit, den Bau vor dem Einzug der Sammlung zu besichtigen. Das Programm beginnt um 11 Uhr mit offiziellen Reden von Vertretern der Stadt Lörrach, des Architekten und des Regierungspräsidiums Freiburg. Bis 16 Uhr gibt es stündlich Führungen zu den Themen Dreiländersammlung, Architektur, Erhalt von Kulturgut und Klimaplanung.
Die EU fördert das grenzüberschreitende Projekt am Oberrhein mit insgesamt 1,98 Millionen Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).
Veranstaltungsort: (Johann-Reiss-Str. 22 Lörrach-Brombach) Das neue Gewerbegebiet Lörrach-Brombach Ostwird derzeit erschlossen. Der Zugang zum Depot erfolgt daher vorläufig über Gustav-Winkler-Straße, nahe der Alten Sporthalle Brombach bzw. Walzengravurfabrik Karl Wenk.
Do., 22.09.22
18:00 Uhr
Sa., 08.10.22
17:00 Uhr
Sylvie Reff / Foto: Catherine Stern
In der Reihe ‚Literarische Begegnungen des Hebelbundes‘. Eintritt frei, mit Kollekte
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Veranstalter: Hebelbund Lörrach
Fr., 11.11.22
18:30 Uhr
mit 35 Ausstellungen. Unter der Schirmherrschaft der schweizerischen Präsidentschaft der Oberrheinkonferenz. Mit Oberbürgermeister Jörg Lutz.
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Sa., 12.11.22
10:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Dreiländermuseum
Veranstalter:
Netzwerk Geschichtsvereine