Lesung: Warum ist es am Rhein so schön?

Der Rhein ist seit dem Nibelungenlied ein mythischer Ort.

Mit dem Aufkommen des Nationalismus und des Tourismus wurde er romantisch verklärt.

In einem vergnüglichen Vortrag stellt Siegert Kittel Ergebnisse dieser literarischen Verewigung vor.

Datum

16.12.22

Uhrzeit

16:00