Der Raum der Wetterextreme berichtet von Hoch- und Niederwasser und was man auf dem Rhein erlebte, wenn er zufror. Fotografie: Rolf Brand

Vortrag „Die schönste Landschaft, die ich gesehen …“ – eine literarische Hochrhein-Reise

Mit Dominik Wunderlin, Kulturwissenschaftler (Basel)

In Deutschland gilt der Mittelrhein als nationale Ikone. Als Gewässer ohne Heldenepen scheint der Hochrhein keine große Beachtung gefunden zu haben. Doch stimmt dies? Eine Suche nach dem Schrifttum über die Landschaft zwischen Basel und Konstanz führt zu einem beachtlichen Ergebnis und zur überraschenden Begegnung mit prominenten, aber auch weniger bekannten oder sogar vergessenen Namen.

Veranstalter: Museumsverein Lörrach

Datum

09.03.23

Uhrzeit

18:00