Juli 1914. Zwei Wochen vor der deutschen Mobilmachung und Kriegserklärung an Russland und Frankreich, besucht die 1. Batterie des Königlich Bayerischen Reserve-Feldartillerie-Regiments Nr. 1 aus Bellheim das Historische Museum der Pfalz in Speyer,  © Samm
 
Logo, © Historisches Museum der Pfalz

Historisches Museum der Pfalz
Domplatz 4
67346 Speyer

zum Museum

Objektdatenbank zur Ausstellung

Öffnungszeiten:
Di - So 10:00-18:00 Uhr

Ausstellungseröffnung: 28.05.2014

Sprache:
D, F, Metatexte auch in E

Museumspädagogik:
ja

Rahmenprogramm:
ja

Historisches Museum der Pfalz

29.05.2014 – 11.11.2018

1914-1918. Die Pfalz im Ersten Weltkrieg

Das Historische Museum der Pfalz präsentiert innerhalb seiner Dauerausstellung den Ausstellungsteil zum Ersten Weltkrieg in neuer Form. Schwerpunktmäßig geht es um die Veränderungen der Lebens- und Arbeitswelt im Krieg. Ausgangspunkt ist eine während des Ersten Weltkrieges angelegte „Kriegssammlung“. Im Sommer 2014 wird außerdem eine den Weltkrieg thematisierende Plakataktion pfalzweit im öffentlichen Raum zu sehen sein.