Gustav Struve ruft am 21. September 1848 von einem Fenster des Lörracher Rathauses die Deutsche Republik aus. Abbildung aus der Leipziger Illustrierten Zeitung (Sammlung DLM GrGeXVI 74)

Museumsgespräch: Der fast vergessene Aufstand 1849

Der umfangreichste Aufstand der Revolutionsjahre fand im Frühsommer 1849 statt. Er galt der Durchsetzung der im Paulskirchenparlament beschlossenen demokratischen Reichsver­fassung gegen die Fürsten. In Baden entstand kurzzeitig eine Republik, ehe preußische und weitere Truppen die Revolution militärisch niederschlugen. Der Historiker Hubert Bernnat und Museumsleiter Jan Merk erinnern im Gespräch daran.

Veranstalter: Museumsverein

Datum

12.05.24
Vorbei!

Uhrzeit

16:00