• Dreiländer Museum Lörrach
  • Hier steckt
    mehr drin als
    Sie denken.
  • Dreiländer Museum Lörrach
  • Il s'y trouve
    bien plus que
    vous ne le pensez.
  • Maria_Theresia_744x328_online19.09.2012
  • Jetzt zeigen wir
    Ihnen unser
    wahres Gesicht.
  • Maria_Theresia_744x328_online19.09.2012
  • Incroyable changement
    de nom depuis
    130 ans. 
  • Steine_744x328_online19.09.2012
  • Bei uns finden
    viele Geschichten
    ihren Platz.
  • Steine_744x328_online19.09.2012
  • Chez nous
    on trouve
    plein d'histoires.

Öffentliche Führung

Friedrich Kaiser Plakat zur Sonderausstellung

Führung durch die Sonderausstellung Friedrich Kaiser – Zeitzeuge eines unruhigen Jahrhunderts

Donnerstag, 17. September, 18 Uhr


Zum 200. Geburtstag von Friedrich Kaiser (1815-1889) zeigt das Dreiländermuseum Lörrach eine große Sonderausstellung über den in Lörrach geborenen Künstler, der für seine Historienbilder bekannt ist. Führung mit Ausstellungskuratorin Sara Capdeville.

Weitere Informationen

Öffentliche Führung

© Dreiländermuseum Lörrach

Wer spricht wie mit wem? Sprache(n) in der Regio

Sonntag, 20. September, 11 Uhr


Sonntagsführung durch die Dreiländerausstellung mit Susanne Raible

Weitere Informationen

Sonderöffnung des Dreiländermuseums

Gustav Struve ruft am 21. September 1848 von einem Fenster des Lörracher Rathauses in der Wallbrunnstraße die Deutsche Republik aus, Abbildung aus der Illustrierten Zeitung (1861). Sammlung Dreiländermuseum GrGeXVI 61

Tag der Demokratie in Lörrach mit ‚Revolutionsprogramm’

Montag, 21. September, 11-17 Uhr


14 Uhr: Öffentliche Führung ‚Revolution 1848/49’ im Dreiländermuseum, das an diesem Tag von 14 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet ist.

Weitere Informationen zum gesamten Programm des Tages der Demokratie

Für Kinder

Kinderführung

Kinderprogramm im Museum: Holz

Samstag, 26. September, 15 Uhr


Führung in der Dreiländerausstellung mit Sigrun Hecker

weitere Informationen

  • Dreiländermuseum
  • Basler Straße 143
  • 79540 Lörrach
  • Telefon: 07621 415-150
  • museum@loerrach.de