Hier steckt
mehr drin, als
Sie denken!
  • Logo Datenbank

    Sammlungs-
    datenbank

  • _____________________________

    Öffnungszeiten

    Dienstag bis Sonntag von 11-18 Uhr


    Eintrittspreis
    Eintritt Erwachsene: 3 Euro

    Weitere Informationen


  • Telefon-Durchwahlen: +49 7621/415-

    Besucherservice: - 150
    Museumspädagogik: Caroline Buffet -156
    Öffentlichkeitsarbeit: Waltraut Hupfer -155
    Sekretariat: Martina Rabast -164
    Sammlung: Ulrike Konrad - 154
    Depot-Leitung: Arne Gentzsch -165
    Ausstellungsgestaltung: Aurea Hardt -159

Ausstellung Burg Rötteln des Dreiländermuseums bei SWR Aktuell

Ausstellung Burg Rötteln des Dreiländermuseums bei SWR Aktuell



Zur Ausstellung Burg Rötteln ist ein Spieleheft an der Museumskasse erhältlich, mit dem Kinder die Ausstellung erkunden können.

Spielenachmittag

Kinderführung

Spielenachmittag im Dreiländermuseum: Spielen wie im Mittelalter

Mittwoch, 19. Juni, 14-17 Uhr


Gemeinsam testen die kleinen Teilnehmer in der Sonderausstellung, mit welchen Spielen die Menschen im Mittelalter gespielt haben und welche davon wir noch heute kennen. Mit Manuela Eder und Patrizia Fasulo.

Weitere Informationen

Führung in der Röttler Kirche

Anna von Freiburg-Neuenburg, Frau von Markgraf Rudolf III. Ihre beiden Grabplatten aus der Kirche Rötteln gehören zu den besterhaltenen Zeugnissen spätgotischer Grabmalkunst. (Foto: Axel Hupfer)

Führung in der Kirche Rötteln

Mittwoch, 19. Juni, 15 Uhr


In der Kirche befinden sich die Grabkapelle der Röttler Herrschaft und viele weitere kunsthistorisch bedeutsame Objekte. Mit  Hansjörg Noe. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Eingang der Kirche.

Weitere Informationen

Fronleichnam geöffnet

© Dreiländermuseum Lörrach

Fronleichnam ist das Museum von 11-18 Uhr geöffnet

Donnerstag, 20. Juni, 11-18 Uhr

Öffentliche Führung

Cover Broschüre Rötteln

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung Burg Rötteln

Sonntag, 23. Juni, 11:30 Uhr


Mit Gästeführer Harald Ziegler

weitere Informationen

Vortrag

Matthäus Merian: Kupferstich von Rötteln (1643/44), Sammlung Dreiländermuseum

Guédelon. Reise in die Vergangenheit des Burgenbaus

Dienstag, 25. Juni, 19 Uhr


Der Röttelnbund berichtet anhand von Film- und Fotomaterial von seiner Studienfahrt in die Lörracher Partnerstadt Sens und zur Burg Guédelon in Frankreich, einem spannenden geschichtsarchäologischen Projekt: seit 1995 entsteht hier mit mittelalterlicher Handwerkskunst eine neue Burg.

Weitere Informationen

Öffentliche Führung

Ofenkachel der Burg Rötteln, 2. Hälfte 15. Jh., Sammlung Dreiländermuseum

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung Burg Rötteln

Sonntag, 30. Juni, 11:30 Uhr


Kräuterpädagogin Sigrun Hecker führt auf Alemannisch

Weitere Informationen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK