Hier steckt
mehr drin, als
Sie denken!

Veranstaltung

Vortrag: Wie aus heiterem Himmel? - Das Dreiländereck und der Deutsch-Französische Krieg von 1870/71

Plastik Quand même: Patriotische Erinnerung in Frankreich: Die aufrechte Allegorie in Elsässer Tracht hält einen fallenden französischen Soldaten und übernimmt sein Gewehr. Die leicht überlebensgroße Skulptur des Bildhauers Antonin Mercié mit dem Titel „Q
Fr, 22. Oktober 2021
18:00 Uhr

Mit Dr. Peter Kunze
Beschreibung
^
Beschreibung

Dr. Peter Kunze zeigt, welche Auswirkungen der Krieg von 1870/71 auf das Leben der Menschen in Lörrach und dem Markgräflerland hatte und wie die Reichsgründung von 1871, der Friedensschluss und die Annexion Elsass-Lothringens hier aufgenommen wurden. Zugleich geht es um die wechselseitige Wahrnehmung des Krieges in Baden, dem Elsass und der neutralen Schweiz.

Anmeldung erforderlich im Dreiländermuseum unter Tel. +49 (0)7621 415 150 (Di-So 11-18 Uhr) oder jederzeit unter museum@loerrach.de.

Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Dreiländermuseum
Basler Straße 143
79540 Lörrach
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken