Hier steckt
mehr drin, als
Sie denken!

Veranstaltung

Lesung von Christian Haller

Christian Haller/ Foto: ©Marita Höckendorff
So., 22. Mai 2022
17:00 Uhr

In der Reihe ‚Literarische Begegnungen des Hebelbundes‘. Eintritt frei, mit Kollekte
Beschreibung
^
Beschreibung

Der aus dem schweizerischen Aargau stammende und heute noch dort lebende Christian Haller (*1943) legt seit über vier Jahrzehnten ein vielfältiges literarisches Werk vor: Prosa, Drama, Lyrik und Essays. Im Mittelpunkt seines erzählerischen Schaffens stehen die „Trilogie des Erinnerns“ (2001-2006), die Geschichte (s)einer Familie, sowie ein ebenfalls dreibändiges „autobiographisches Romanprojekt“ (2015-2020), aus dessen letztem Band „Flussabwärts gegen den Strom“ Haller lesen wird. Die Einführung hält der Präsident des Hebelbundes Volker Habermaier.

Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Dreiländermuseum
Basler Straße 143
79540 Lörrach
Veranstalter
^
Veranstalter
Hebelbund Lörrach
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken